Category
Authors
Lead
In Neuseeland klärt die Regierung auf: Online ist nicht gleich Real Life. Auch nicht, wenn man Lockdown-bedingt mehr Zeit Online verbringt.
Content
Media
Text

Wissen Sie, was Ihre Kinder Online so treiben? Gerade in der Covid-19-Krise, in der die Menschen viel Zeit zuhause und noch mehr Zeit Online verbringen, dürften die Kontrollen vielerorts gelockert worden sein - irgendwas müssen die Kinder und Jugendlichen ja den ganzen Tag machen, wenn keine Schule ist und die Nerven der Eltern auch nur begrenzte Kapazität haben. 

Die neuseeländische Regierung erinnert deshalb mahnend: Online lauern viele Gefahren. Die humorvolle Kampagne «Keep it real online», kreiert von der Agentur Motion Sickness, ermuntert die Erziehungsberechtigten, das Gespräch mit der gefährdeten Zielgruppe zu suchen. 

Media
Media
Image
Image
Date
Magazine
Main story
Aus
Top Artikel
Aus
Image