Category
Authors
Lead
Was steckt hinter Mona Lisas Lächeln? Wenn es nach F5 Shanghai geht: Eine Klimaanlage natürlich.
Content
Media
Text

Über die Mona Lisa, Leonardo Da Vincis berühmtestes Portrait, rätseln Kunsthistoriker mittlerweile schon seit Jahrhunderten. Welche Frau wurde porträtiert? Ist es möglicherweise ein Selbstbildnis des Malers? Und was steckt hinter dem geheimnisumwobenen Lächeln?

Der 90-sekündige TV-Spot von F5 für den Klimaanlagen-Hersteller Midea lüftet das Geheimnis. Nachdem eine Reihe von Künstlern beim Versuch, die Mona Lisa zum Lächeln zu bringen, versagt hat und daraufhin gefeuert wurde, bringt Leonardo da Vinci mit einer seiner Erfindungen die Lösung: Er baut die erste Klimaanlage der Welt, natürlich gänzlich aus Holz und ganz zu Freuden aller Anwesenden, die offenbar unter der Hitze gelitten haben. So ist auch Mona Lisa nun endlich fröhlich und lässt sich mit einem Lächeln im Gesicht vom Maestro zeichnen. Rätsel gelöst.

Media
Image
Image
Image
Image
Image
Date
Magazine
Region
Main story
Aus
Top Artikel
Aus
Image